Schloss Dyck Baumpraxis 2018

Ausgerichtet von dem Zentrum für Gartenkunst und Landschaftskultur der Stiftung Schloss Dyck fand vom 14. - 15. Juni auf dem Jüchener Schloss Dyck das mittlerweile 14. Fachseminar Baumpraxis statt. Im Rahmen der Veranstaltung konnten - nicht zuletzt Dank des hervorragenden Wetters - die zunächst theoretisch vermittelten Vorgehensweisen anschließend im Schlosspark praktisch vertieft werden. Die Teilnehmer [...]

21 Juni, 2018|Vergangenes|

Neue MovE Sync Version 2.5

Wie schon Anfang des Jahres angekündigt wurde die MovE Sync Version 2.5 freigegeben und kann in unserem Downloadportal heruntergeladen werden. Oberfläche für MovE Sync Wie auch schon MovE Desktop und MovE Mobile hat nun auch MovE Sync ein neues Look & Feel. Die Oberfläche wurde in der Version 2.5 komplett neu gestaltet und [...]

31 Juli, 2017|Vergangenes|

eXPO Hanau 2017

Am 21. Juni 2017 fand im Hanauer Congress Park die diesjährige Hausmesse "eXPO" der ekom21, dem größten kommunalen IT-Dienstleister in Hessen, statt. Die GDS war dabei als Vertriebspartner der Softplan Service GmbH zusammen mit Softplan und weiteren Partnern auf einem gemeinsamen Stand vertreten. Dabei wurden die Anbindung des PANOpticum-3D-Viewers an das INGRADA Web, Neuerungen [...]

26 Juni, 2017|Vergangenes|

Schloss Dyck Baumpraxis 2017

Am 18.05.2017 fand das mittlerweile 13. Fachseminar Baumpraxis 2017 auf Schloss Dyck in Jüchen statt, bei dem die GDS als Sponsor (u.a. des Grillabends für alle Teilnehmer) auftrat. Als großen Erfolg bezeichnete der Ausrichter, die Stiftung Schloss Dyck, Zentrum für Gartenkunst und Landschaftskultur, die schon Wochen vorher ausgebuchte Veranstaltung, bei der dieses Jahr eine [...]

Geotag Münsterland 2017

Der Geotag Münsterland 2017 fand am 17.05.2017 in der Speicherstadt in Münster statt. Unter dem Motto "Digitale Gesellschaft - Digitaler Wandel" fanden sich 300 Teilnehmer aus der Geobranche des Münsterlandes ein. Dabei präsentierte die GDS ihr Portfolio an einem eigenen Stand und beteiligte sich mit dem Thema "Digitalisierung von Arbeitsprozessen am Beispiel eines Abwassernetzes" [...]