Lade Veranstaltungen

Im Rahmen dieses Seminars informiert der Geschäftsführer der GDS, Herr Reinhold Heisterkamp, die Teilnehmer zusammen mit Herrn Prof. Dr. Hufnagel über folgende Themen:

  • Tag 1: Dipl.-Ing. R. Heisterkamp
    • Verfahren zur Straßenzustandserfassung
    • Kaufmännische und technische Anforderungen
    • Möglichkeiten zur Prognose von Straßenzuständen
    • Parameter für eine aussagekräftige Instandhaltungsplanung
    • Aufbau einer optimierten Instandhaltung
  • Tag 2: Kommunalberatung NRW
    • Anforderungen an eine ordnungsgemäße Inventur
    • betriebswirtschaftliche Besonderheiten im Infrastrukturvermögen (investive-/konsumtive Maßnahmen)
    • Berücksichtigung von Förderungen und Zuschüssen (Sonderposten)
    • Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Aspekte bei der Instandhaltungsplanung
      (Buchwerte, Restnutzungsdauern, Aufteilung von Anlagegütern, etc.)

Weitere Details sowie Anmeldeinformationen für dieses Seminar finden Sie hier: